EuropeanExpertCard: der Berufsausweis für Gutachter und Sachverständige!

EuropeanExpertCard

EuropeanExpertCard

Wie Sie möglicherweise wissen, sind die Berufsbezeichnungen „Gutachter“ und „Sachverständiger“ nicht geschützt. Das bedeutet: Jeder, der sich dazu berufen fühlt, kann sich so nennen. Damit Sie sich plakativ und wirkungsvoll abheben und Ihre Expertise auf einem Blick sichtbar wird, gibt es die EuropeanExpertCard – der Berufsausweis für Gutachter und Sachverständige!

 

Was genau ist die EuropeanExpertCard?

Die EuropeanExpertCard ist ein personalisierter, beidseitiger Ausweis in Scheckkartenformat. Darauf abgebildet sind Ihr Foto, Ihre persönlichen Daten, Ihre Fachrichtung sowie das DGuSV-Siegel. Dieser Ausweis zeigt also mit einem Blick, dass Sie etablierter und professionell tätiger Gutachter und Sachverständiger sind.

 

Was ist der Unterschied zum DGuSV Sachverständigenausweise?

Der einheitliche Berufsausweis ist nicht nur bundesweit gültig, sondern auch innerhalb der gesamten europäischen Union. Wenn Sie also international tätig sind, und hier in der Vergangenheit bereits Schwierigkeiten bei Einsätzen hatten, die über die Grenzen hinaus gingen, ist dieser Ausweis die ideale Unterstützung. Denn dieser international gültige Ausweis dokumentiert Ihre berufliche Qualifikation, die auf diesem Wege internationale Anerkennung findet.

Voraussetzungen für den Berufsausweis

Wenn Sie Mitglied im DGuSV sind, haben Sie bereits alle Voraussetzungen für eine Trägerschaft der EuropeanExpertCard erfüllt. Wenn Sie diesen Ausweis beantragen, hat die Karte eine Gültigkeitsdauer von zwei Jahren. Die Prüfkosten und die Gebühren der Ausstellung betragen einmalig 120 Euro.

 

Jetzt Ihren international gültigen Ausweis beantragen!

Möchten auch Sie Ihre Expertise in Deutschland sowie innerhalb der gesamten EU sichtbar machen? Dann beantragen auch Sie die EuropeanExpertCard und profitieren Sie von einem professionellen Auftritt!

Ihr DGuSV-Team