Archiv für den Monat: März 2017

Die DGSV Prüfsiegel: Machen Sie Ihre Expertise sichtbar!

DGSV Prüfsiegel

DGSV Prüfsiegel

Als zugelassenes DGSV Mitglied können Sie die DGSV Prüfsiegel frei verwenden und somit Ihre Expertise auf den ersten Blick sichtbar machen. Das schafft nicht nur Vertrauen vom ersten Moment, sondern macht auch den Unterschied zu nicht zertifizierten Gutachtern und Sachverständigen aus. Entdecken Sie jetzt die DGSV Prüfsiegel! Weiterlesen

Die Gleichstellung von Sachverständigen und wie Sie sich unentbehrlich machen!

Gleichstellung von Sacherständigen

Gleichstellung von Sacherständigen

Wussten Sie eigentlich, dass es eine gesetzlich verankerte Gleichstellung von Sachverständigen gibt? „Gesetz zur Umsetzung der Dienstleistungsrichtlinie im Gewerberecht [BGBL. 12009 S. 20911]“ nennt sich die vom deutschen Gesetzgeber umgesetzte Richtlinie. Darüber hinaus wurden in einigen Gesetzen auch Hinweise auf die öffentliche Bestellung gestrichen, was als Reaktion auf die Entscheidung der EU zu werten ist. Denn diese regte an, die europaweite Qualifikation der Sachverständigen über nur eine einzige Norm zu regeln. Was das für deutsche Sachverständige bedeutet und wie Sie sich für Auftraggeber interessant machen, erfahren Sie hier. Weiterlesen

Wie kann ich Gutachter werden?

Gutachter werden

Gutachter werden

Wer Gutachter werden möchte, steht zu allererst vor der Frage, was es eigentlich dazu braucht, um schließlich als anerkannter Gutachter zugelassen zu werden. Denn die Berufsbezeichnung ist zwar nicht geschützt, allerdings appellieren wir gerade deswegen sehr an die hohe Qualität von Sachverständigentätigkeiten und achten bei Bewerbungen bei dem DGSV stets darauf. Gerne verraten wir Ihnen, worauf der DGSV Wert legt, um so das Vorhaben „Gutachter werden“ erfolgreich meistern zu können. Weiterlesen